Reisen und Urlaub

Im Reiseblog suchen


Neueste Artikel

Über Rhodos

Von admin | 11.April 2015

LindosBlick auf Lindos

Rhodos ist eine wunderschöne griechische Insel aus der Inselgruppe der Dodekanes, auf der es für Rhodos Urlauber viel zu sehen gibt. Die Entstehung der Insel Rhodos bringt noch einen Mythos mit sich, nach dem eine Tochter des Poseidons mit der Liebe des Gottes Helios zu der Nymphe Rhodos in Verbindung gebracht wird. Er nahm sie demach zu seiner Frau, und zeugte mit ihr sieben Söhne und eine Tochter, die leider sehr jung starb. Kerkaphos war einer der drei Söhne, dessen drei Kinder die größten Städte auf Rhodos gegründet haben sollen. Es wird gesagt, dass die Insel ihren Namen von der Nymphe Rhodos erhielt. Wiederum behaupten andere, dass der Name von einer Rose herstammt. Jedoch steht fest das Rhodos in der Antike auch eine anderen Namen hatte. Die Insel wurde auch Ophiousa genannt weil viele Schlangen dort lebten, Asteria nach dem dunkelblauen Sternenhimmel, wegen der überragenden Schönheit Makaria.

Rhodos liegt zwischen den drei Kontinenten Europa, Asien und Afrika. Die einstige Seefahrer Flotte von Rhodos brachte nicht nur Handelswaren auf die Insel, sondern auch Kenntnisse fremder Kulturent, die die Kultur bereicherten. Die Insel Rhodos hat heute eine Landfläche von rund 1400 qkm. In der Länge erstreckt sie sich über 80 km und in der Breite 40 km, wobei die Küstenlänge bei etwa 220 km liegt. Rhodos ist die viertgrößte Insel Griechenlands. Durch das milde Klima kennt Rhodos eigentlich nur zwei Jahreszeiten, den Frühling und den Sommer. Von April bis Oktober ist der Himmel nahezu immer wolkenlos. Rhodos ist von der Sonne verwöhnt mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr. Die Temperaturen liegen so gut wie immer über 25 Grad C. und können auch auf über 40 Grad C. steigen. Durch den vor allem an der Westküste wehenden Wind wird die Hitze ein wenig gemildert. Einer der bekanntesten Touristenatraktionen auf Rhodos ist das Dorf Lindos.

Beitrag aus: Insel Rhodos Griechenland | Kein Kommentar »

weitere Artikel:
« Urlaub in Kroatien | Home | Kurztrip nach Sardinien in Italien – ein Reisebericht »

Kommentare