Internetende.com...

Homepageerstellung und Suchmaschinenoptimierung für Sie...

 Navigation:
Startseite
 unser Angebot:
unsere Leistungen
Referenzen
SEO-Ratgeber
SEO Begriffe
Online Marketing
Virales Marketing
Social Bookmarking
Long Tail
Adwords
Adsense
 SEO Lexikon:
Lexikon Einführung
SEO Optimierung
SEM Marketing
SE Ranking
Social Media
Begriffe - A
Begriffe - B bis C
Begriffe - D bis I
Begriffe - K bis M
Begriffe - O bis R
Begriffe - S bis Z
 Service:
lizenzfreie Bilder
Online-Tools
Mail-Spam
CSS-Farbtabelle
Internet & Sicherheit
Webkataloge
Bußgeldrechner
 Privat:
Reiseblog
Lanzarote
Gran Canaria
Teneriffa
Schottland
Griechenland Reisen
Marokko Reisen
Korfu Urlaub
Australien Urlaub
Thüringer Küche
Fotogalerien
Feulleton
Internetliches
 Kommunikation:
Kontakt
Impressum
 Surftipps:
Irland Tips
 
 

 Lizenzfreie Bilder kostenlose Fotos

 

Lizenzfreie Bilder und kostenlose Fotos für Webseiten rechtssicher erwerben - nicht ganz billig, aber trotzdem wirtschaftlich sinnvoll.

Ein jeder Webmaster kennt das Problem, oder kommt irgendwann damit in Berührung. Wie komme ich möglichst kostenlos an lizenzfreie Bilder (hier gibt es welche) und Fotos, mit denen ich die Inhalte von Webseiten ansprechend illustrieren kann, ohne das immense Kosten für die Bildbeschaffung anfallen.

Bilderklau und Hotlinking

Das ist für viele Webmaster die Alternative. Im Internet wird raubkopiert, ein Urheberrecht hat sich bei vielen noch nicht im Rechtsbewusstsein verankert. Man nutzt rechtswidrig fremdes Eigentum. Scheinbar nicht wissend, welche Kosten das im Falle der Abmahnung bringen kann. Der Streitwert bei Bildern, die auch vor Gericht schon mal als Kunstwerk durchgehen können, ist durchaus im mittleren vierstelligen Bereich. Das muss man doch nicht haben.

Kostenlose Fotos und lizenzfreie Bilder von Bilderdiensten

Zahlreiche Internetportale bieten Bilder zum Download an, nicht immer kostenlos, aber immer noch wesentlich günstiger als der Einkauf von Bildern bei kommerziellen Bildagenturen. Hier muss allerdings fast immer auch die Quelle samt Fotograf beim Bild angegeben werden. Das stört optisch zuweilen. Außerdem - wie kann man sicher sein, das der Fotograf, der das Foto kostenlos und lizenzfrei zur Nutzung bei diesem Anbieter zur Verfügung stellt, auch der Inhaber des Urheberrechts ist? Gar nicht - im Fall des Falls bleibt der Ärger bei ihnen hängen. Das Portal wird sich in der Regel entsprechend rechtlich über seine Allgemeinen Nutzungsbedingungen abgesichert haben.

Bilder und Fotos selber machen - die Alternative

Wenn man bei einem Foto von einem Streitwert von 4000 Euro ausgeht machen wir mal eine einfache Rechnung auf. Ich brauche kostenlose Fotos und vor allem lizenzfreie Bilder für eine Webseite über eine griechische Insel wie zum Beispiel Samos. Warum nicht selber fotografieren. Ein Pauschalurlaub auf Samos mit Halbpension kostet pro Nase rund 1000 Euro für zwei Wochen im 4 Sterne Hotel. Der Mietwagen für 13 Tage Samos erkunden und fotografieren kostet etwa 500 Euro. Dazu kommen noch einmal rund 200 Euro Benzinkosten und noch einmal rund 400 Euro für die tägliche Einkehr in Tavernen.

Der zweiwöchige Samos Trip zur Bildbeschaffung und gleichzeitiger Recherche für meine Webseite kostet mich demnach gut 2100 Euro. Ich bekomme aber tausende von lizenzfreien Fotos und trotzdem kostengünstigen Bildern. Das sollte doch Überzeugung genug sein, zumal man eine Reihe der selbst geschossenen Fotos anderweitig monetarisieren kann.

 

 

 


 

Seitenanfang | Startseite